Kaffeepadmaschine kaufen – Der Ratgeber

Sie wollen sich eine neue Kaffeepadmaschine kaufen – können aber zwischen den vielen verschiedenen Maschinenmodellen nicht unterscheiden ? Es gibt viele Modelle von Philips Senseo und beispielsweise WMF oder Petra die mit den verschiedensten Kaffeezubereitungstechniken punkten. Da fällt die Auswahl vorerst sicherlich nicht leicht, deshalb hat unser Team von Kaffepadmaschine-kaufen.net es sich zur Aufgabe gemacht ihnen ausgewählte Kaffeemaschinenmodelle vorzustellen, die allesamt empfehlenswert sind. Sie können verschiedenste Kaffeepadmaschinen kaufen, welche sich in ihrer Funktionalität unterscheiden. Je nachdem, welche Funktionen ihre Kaffepadmaschine haben soll, finden Sie hier sicherlich das optimale Modell.

 

 

Preissieger  Der Qualitätssieger 
Petra Padmaschine Electric KM 42.17 mit Milchaufschäum…Senseo HD7810 /60 Original KaffeepadmaschineSenseo HD7863 Quadrante KaffeepadmaschinePhilips Senseo mit Milchaufschäumer (Latte Duo)Philips Senseo Twist & Milk Kaffeepadmaschine
Produktbild
Unsere Bewertung
84,00%
SEHR GUT
79,40%
SEHR GUT
88,60%
SEHR GUT
91,80%
SEHR GUT
86,80%
SEHR GUT
Kundenbewertungen
Verarbeitung

gut

 

sehr gut

sehr gut

sehr gut

Leistung

1600 Watt

 

1450 Watt

2650 Watt

1450 Watt

Milchaufschäumer

Ja

 

Nein

Ja

Ja (im Lieferumfang)

Funktionen

  • Kaffee

  • Espresso

  • Cappuccino

  • Latte Macchiato

 


  • Cappuccino

  • Latte Macchiato

  • Café Latte

  • Milchkaffee

Vorteile Top Preis-/Leistung
Milchaufschäumer
Kompakt
  Großer Wassertank
One-Touch Bedienung
Automatische Abschaltung
Modernes Design
Programmierbare Tassenfüllmenge
Kaffeestärkeeinstellung
Hochwertiges Design
Viel Leistung für Brühhitze
Passender Aufschäumer im Lieferumfang
Modernes Design
Einstellung der Kaffeestärke
Preisvergleich     
Jetzt zum Shop ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon*
Vergleich (max 3)

 

Kaffeepadmaschine kaufen: Ein kleiner Rückblick

 

 

kaffeepadmaschine-kaufenMittlerweile ist es nun schon mehr als ein Jahrzehnt her, seit das Kaffee kochen grundlegend weiterentwickelt und verändert wurde.
Die namentlich bekannten Begründer des neuen Kaffeepad Aufmarsches in der alltäglichen Zubereitung der Kaffees ist die Familie Philips, welche in Kooperation mit einer Kaffeerösterei namens Douwe Egberts die Maschinen und die dazugehörigen Kaffeepads entwickelten.

Das Ergebnis dieser Kooperation ist heutzutage nahezu jedem bekannt, nämlich die erfolgreichen Marke “Senseo”.

 

 

 

Kaffeepadmaschinen Test: Welche Kaffeepadmaschine kaufen?

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schnell zum passenden Produkt
  • Wichtige Zeit sparen
  • Strukturierte Preiskategorien
  • Die wichtigsten Merkmale auf einen Blick
  • Kaffeepadmaschine kaufen für jedes Budget
  • Im Vorfeld fein selektierte Produkte für jedes Bedürfnis
  • Unsere sorgsam gefilterten Toplisten

 

Bei der großen Auswahl der verschiedenen Modellen kann man schonmal den Überblick verlieren, deshalb haben die Kaffeeliebhaber von Kaffepadmaschine-kaufen.net einige Modelle auf Herz und Nieren im Kaffeepadmaschinen Test für Sie untersucht.

                                                    Welche Maschine ist optimal geeignet für die Senseo-Pads? Von uns eigenhändig getestete sowie besonders beliebte Marktführer und kaffeepadmaschine-kaufenAlternativen finden Sie hier im genauen Vergleich.
Die Ausstattung eines jeden vorgestellten Modells reicht von simpel bis luxuriös, jedoch bieten jedes Modell den selben Grundvorteil: schnelle und einfache Zubereitung einer kleinen/großen oder auch zwei Tassen Kaffee.
Die alltägliche Bedienung der Kaffeepadmaschiene ist ganz einfach: Wasser in den Behälter füllen – mit der Senseo-Variante ab in den Padhalter – aufbrühen und dann kann man seinen Kaffee schon genießen. So funktioniert es im groben, doch wir schauen in unserem Kaffeepadmaschinen Test mal genau nach auf was Sie achten müssen wenn Sie eine Kaffepadmaschine kaufen möchten.


Je nachdem, ob das Modell verschiedene Kaffeevariationen zubereiten kann, oder gleichzeitig zwei Tassen mit Kaffee befüllt, sind möglicherweise noch minimale Einstellungen zu machen. Dabei ist das Zubereiten eines leckeren Kaffees, oder einer für den Alltag besonderen Kaffeespezialität wie Latte Macchiato, Café Latte oder Cappuccino ein Kinderspiel wenn sie eine Kaffepadmaschine kaufen.


Kaffeepadmaschine kaufen – Was ist wichtig bei der Auswahl?

 

Genuss

Der wichtigste Punkt betrifft natürlich den Geschmack, den kaffeetypischen Duft und den Nachgeschmack. Dieser Prozess macht den kaffeepadmaschine-kaufenwichtigsten teil des Kaffeegenusses aus. Ist die Qualität jedoch schlecht, wird der gewünschte Genuss jedoch schnell ein “Nase-rümpfendes” und bitteres Erlebnis. Dementsprechend ist diese Kategorie natürlich die wichtigste, bei einem Kaffeepadmaschinen Test und vorallem wenn man selbst eine Kaffepadmaschine kaufen möchte.

Dabei muss man jedoch folgendes bedenken: Durch die Pads wird ganz Klassisch Kaffee gebrüht und nicht mithilfe von Hochdruck das Wasser durch bereits gemahlenen Kaffee gepresst.

Dies trifft auch auf Pads zu, welche den Geschmack eines Espresso versprechen, welche natürlich nicht mit dem Espresso des idyllischen Kaffee’s an der Ecke vergleichbar sind. Um einen vergleichbaren Espressogeschmack zu gewährleisten muss man zu Kaffee-kapseln, beispielsweise von Nespresso übergehen. Dementsprechend sollte man bei dieser Gegenüberstellung eher den klassischen von Hand aufgebrühter Kaffee als Vergleichsprodukt betrachten, da dieser viel eher dem Herstellungsverfahren des Kaffees durch Kaffeepads entspricht.


Ein kleiner Blick in den Ablauf den der Kaffee in einer Kaffeepadmaschine durchläuft:

 

kaffeepadmaschine-kaufenAufgebrüht wird tassenweise, dabei beträgt die Wassertemperatur beträgt etwa 90°C. Das Kaffeepulver in den papierähnlichen Pads ist auf etwa 7 Gramm portioniert, dies ist die optimale Menge für einen schnellen Kaffee mit einer seichten Crema.

Wenn Sie Kaffeepadmaschine kaufen möchten, können Sie sich auf schnelle und einfache  Kaffeezubereitung verlassen. Dies ist beispielsweise optimal für Singlehaushalte, Berufstätige aber auch im Büro.

 


Crema

kaffeepadmaschine-kaufenAls Crema bezeichnet man den dichten, leicht braunen Schaum, welcher sich oberhalb des Kaffees beim brühen bildet. Die Crema sorgt für einen netten Beigeschmack, und sorgt für einen aromatischen Beginn des Kaffeegenusses. Dabei ist für den Geschmack wichtig, dass die Crema darf nicht sofort wie Badeschaum in sich zusammenfällt, sondern eine relativ stabile Konsistenz aufweist – auch wenn sie im Endeffekt hauptsächlich aus Luftblasen besteht. Von daher müssen bei einer guten Crema so fein sein, dass man die Bläschen auf den ersten Blick kaum erkennen kann. Die “Schaumschicht” sollte zumindest einen Millimeter hoch sein, wobei bis zu 4mm möglich sind..

TIPP: Wenn nur wenig Crema entsteht, diese zudem komplett weiß oder dunkelbraun ist, gibt es ein Problem im Brühprozess – dieser sollte dementsprechend überprüft werden, da dieser zu heiß oder zu kalt sein könnte oder auch ein Druckproblem vorhanden sein könnte. Das schlägt natürlich auch auf das Geschmackserlebnis, obwohl der Kaffee an sich natürlich trotzdem einen guten Geschmack liefern kann.

Mittlerweile können Sie die eine oder andere Kaffepadmaschine kaufen, welche eine besonders hohe und geschmacksintensive Crema brühen, die Sie sofort an den guten Cafe’ des Italieners an der Ecke erinnern wird.

 

Milchschaum

 


kaffeepadmaschine-kaufen

Kommen wir nun zu einer Besonderheit, welche einen großen Pluspunkt liefert wenn man eine Kaffeepadmaschine kaufen möchte.

Nur vereinzelte Modelle haben einen extra Milchaufschäumer, verbunden mit einem eingebauten Milchtank oder einer separaten Milchaufschäumkanne. Diese Modelle haben dadurch einen offensichtlichen Vorteil der dafür spricht eine solche Kaffeepadmaschine zu kaufen: Man kann bequem Spezialitäten wie beispielsweise Cappuccino, Café Latte oder Latte-Macchiato zubereiten.

 

 

 

 

 


Sie möchten eine einfache Kaffeepadmaschine kaufen und trotzdem Kaffeespezialitäten genießen?Kaffeepadmaschine-kaufen

 

Kein Problem, denn Sie können die Milch auch problemlos selbst mithilfe eines Milchaufschäumers zubereiten und diese dann einfach einfach in die Tasse oder das Glas gießen. Das von Hand zubereitete Resultat schmeckt natürlich auch klasse, es nimmt der Zubereitung nur minimal den Aspekt der Bequemlichkeit.

 

TIPP: Bitte beachten Sie bei der Zubereitung von Kaffeespezialitäten, dass Espresso-Kaffee die Grundlage sein sollte, damit es so schmecken kann wie in Ihrem Lieblingscafe.

 

 

 


Schnelligkeit

kaffeepadmaschine-kaufenEiner der relevantesten Gründe dafür eine Kaffeepadmaschine zu kaufen, denn kaum ein anderes Gerät zaubert so schnell schmackhaften Kaffee in Ihre Tasse. Ich als Tester für kaffeepadmaschine-kaufen.net liebe es vorallem jeden morgen einfach noch gähnend auf zwei Knöpfe zu drücken, kurz das durch das Dachfenster hereinscheinende Sonnenlicht zu genießen, einfach die Tasse hinzustellen und innerhalb von wenigen Sekunden frischen, heißen und leckeren Kaffee genießen zu können. Besonders zugute kommt mir die schnelle Funktionalität einer Kaffepadmaschine wenn Ich gerade beschäftigt/ oder am arbeiten bin und einfach im vorbeilaufen zwei Knöpfe betätige, dann weiter herumräume oder etwas  erledige und dann im vorbeischlendern schnell meine Tasse greife. 

 

 

Des weiteren haben wir bei unserem Kaffeepadmaschinen Test auch nicht nur beachtet wie lange die Zubereitungs­zeit ist, sondern auch die Zeit die es benötigt die die Maschine zu starten, das Aufheizen, Brühen der ersten Tasse und (je nachdem ob gleichzeitig oder nicht) der zweiten Tasse. 

 

 

Vorteile und Nachteile – Eine objektive Testbewertung ob Sie eine Kaffeepadmaschine kaufen sollten:

 

Die Vorteile sind weitreichend, wir haben hier mal einige aus unserem Kaffeepadmaschinen Test aufgelistet, die Wertigkeit der Punkte bestimmen sie selbst:

 

  •  Eine Kaffeepadmaschine kaufen spart Zeit: einfach das Pad in den Halter packen, den
    Tank mit Wasser befüllen, Kaffeemaschine anschalten und im Durchschnitt ist nach etwa 30-60 Sekunden ist der Kaffee fertig. Dies ist im Vergleich zu einer klassischen Kanne Filterkaffee mit weitaus weniger Aufwand verbunden und  bequemer  
  •  Einfache Dosierung: Wer kennt es nicht – die Probleme mit der Dosierung von Kaffeepulver, vorallem bei üblichen Filterkaffeemaschinen. Wenn Sie sich eine Kaffeepadmaschine kaufen, können Sie in Sachen Dosierung nichts falsch machen und es bleiben der Kaffee wird nie zu stark/schwach oder kalt werden. Mit einer Kafffeepadmaschine brauchen Sie sich darüber keine Gedanken mehr zu machen – vorallem nicht am früh am Morgen.
  •  Die Crema: Da Kaffeepadmaschinen meist mit einem Druck von etwa 2 Bar arbeiten, entsteht oberhalb des Kaffees eine seichte Crema aus dichtem aromatischem Schaum, welcher für Kaffeeliebhaber quasi “die Kirsche auf der Torte” im Bezug auf den Kaffee darstellt.
  • Die verschiedenen Variationen: Mit der zunehmenden Beliebtheit der Kaffeepadmaschinen ist eine enorme Auswahl an Geschmacksrichtungen und Aromen entstanden. Mittlerweile gibt es kaum noch ein geschmackliches Bedürfnis, für welches es keine optimale Sorte gibt, was die Vorstellung eine Kaffeepadmaschine zu kaufen noch attraktiver macht.
  • Spezialitäten wie Cappuccino, Latte Macchiato und weitere: Neben dem normalen Kaffee sind abhängig vom Modell einige zusätzliche Funktionen integriert: Somit ist es möglich durch einen einzigen Tastendruck verschiedenste Spezialitäten zuzubereiten.
  • 2 Tassen parallel aufbrühen: Man kann verschiedene Modelle der Kaffeepadmaschine kaufen welche direkt Behälter für 2 Pads besitzen und man somit zwei Kaffees gleichzeitig zubereiten kann. Somit ist die Maschine auch optimal für WG’s, den Arbeitsplatz oder Besuch geeignet.


Jedoch muss man bei all den Vorteilen auch folgende Nachteile abwägen:

 

  • Der Preis pro Portion: Wenn man ein Senseo- oder ein anderes Modell besitzt, muss man Pads für seine Kaffeepadmaschine kaufen, welche umgerechnet mehr als das lose, einfache Kaffeepulver kosten. Denn der Komfort, welcher für Sie durch das abpacken jeder einzelnen Portion entsteht muss natürlich mit einem kleinen Aufpreis verbunden sein. Selbst wenn man sich tagtäglich über die kinderleichte Bedienung freut stellt die Preisfrage natürlich einen wichtigen Entscheidungsfaktor dar wenn man eine Kaffeepadmaschine kaufen möchte. Dieses Problem kann jedoch durch Nachfüllpads gelöst werden, in welche man selbst Kaffeepulver füllen kann. Hierbei sollte man aber definitiv nachlesen ob die Kaffeesorte für eine solche Verwendung geeignet ist, damit es kein Problem für die Maschine wird.

  • Für hohen Mengenbedarf ungeeignet:Für eine gepflegte Kaffeerunde mit Freunden, Familie oder Bekannten ist die Maschine natürlich gänzlich ungeeignet, denn eine Tasse nach der anderen zu brühen dauert bei Gruppen von sechs Gästen und aufwärts ziemlich lange. Aber da dies auch nicht die eigentlich Funktion einer Kaffeepadmaschine ist, sollte dies auch kein Ausschlusskriterium darstellen.

  • Die Anschaffungskosten: Vorallem wenn man eine Kaffeepadmaschine kaufen möchte, welche vielseitige Funktionen wie einen Milchaufschäumer besitzen, ist der Preis natürlich dementsprechend höher. Für jeden der keinen Bedarf nach Spezialitäten hat oder auf seinen Geldbeutel achten muss sind die Basisversionen eher empfehlenswert. Ein ausgiebiger Test unserer Kaffeeliebhaber von Kaffeepadmaschine-kaufen.net hat ergeben, dass der normale Kaffee der Sparmodelle genauso schmackhaft wie bei den Premiummaschinen ist. Wer leidenschaftlich gern Latte Macchiato und andere Spezialitäten genießen möchte sollte eine Premiumsegment Kaffeepadmaschine kaufen.

  • Die Qual der Wahl: Schlussendlich kommen wir noch zu einem absoluten Luxusproblem – denn bei der ganzen Auswahl zwischen den vielen verschiedenen Kaffeepad Sorten, welche man zusätzlich für seine Kaffeepadmaschine kaufen kann, ist anfängliche Überforderung möglich. Unsere Empfehlung ist ganz klar sich einfach mal Quer durch die vielen verschiedenen Sorten durchzuprobieren, denn Ihr Favorit wird einzig und allein von Ihrem ganz eigenen Geschmack abhängen. In nahezu jedem Supermarkt finden sie Regale voller Pad-Sorten, die Sie für die heimische Kaffeepadmaschine kaufen können, eins können wir versprechen – Langweilig wird es mit ihrer Kaffeepadmaschine nicht so schnell werden.

 


Wo sollte man am besten seine Kaffeepadmaschine kaufen?

 

Mit dem zunehmenden Wandel und der beschränkten Auswahl in lokalen Läden empfehlen wir Ihnen online ihre Kaffeepadmaschine zu kaufen, denn online gibt es eine riesige Auswahl. Zusätzlich sind nahezu alle Modelle dort auch noch günstiger zu erwerben. Unsere Empfehlung liegt hier beim Spitzenreiter unter den Online Shops, das allseits bekannte Amazon. Der Online-Shopping Gigant glänzt nicht nur mit Preishammern, sondern zumeist auch mit kostenlosem Versand. Auf Amazon können Sie jede Art von Kaffeepadmaschine kaufen und natürlich auf dementsprechendes Zubehör und Pads!


Wichtige Fragen & Antworten rund um das Thema Kaffeepadmaschine

 

Welche Kaffeepadmaschine ist die Beste? Darum Senseo Quadrante.

Wenn Du es wirklich willst. Japp. Ich habe sie alle getestet und möchte Dir hier kurz einen Überblick geben, welche von den verschiedenen Kaffeepadmaschinen ich Dir empfehlen kann.

Für mich im Vordergrund steht Geschmack, Innovation, Einfachheit und Design. Der Kaffee sollte schmecken. Die Features vom Gerät sollten mich überzeugen. Lange Handbücher, Aufbauanleitungen und Papierkram mag ich absolut nicht. Sie sollte einen guten optischen Eindruck in der Küche machen.

Kurz gemacht trifft die Senseo Quadrante meine Anforderungen am Besten. Bis vor wenigen Monaten hätte ich gesagt, dass ich die klassiche Senseo Padmaschine präferieren würde – jedoch ist die Senseo Quadrante noch für kurze Zeit via Amazon zu einem Sonderpreis erhältlich, sodass der Preisunterschied nicht mehr so stark wiegt, wie es früher einmal gewesen ist.

 

Welche Kaffeepadmaschine soll ich kaufen? Hier lesen, wenn Du ein Schnäppchenjäger bist.

Der Preis ist heiß. Auf Features und Design kannst Du verzichten. Ein “Hingucker” in der Küche erwartest Du nicht und das Wettrüsten in der Küche gegen das benachbarte Office spielt für Dich auch keine Rolle?

Okay. In diesem Fall kannst Du Dir tatsächlich auch überlegen statt der Senseo Quadrante, die meiner Meinung nach wirklich hübsch anzusehen ist, Dir die Senseo Original Maschine anzusehen.

Die Philips Senseo HD7810/60 Original Kaffeepadmaschine wird gerade dank der neuen Philips Serie derzeit enorm günstig angeboten. Bestelle in jedem Fall über Amazon (dort gelangst Du hin, wenn Du hier auf eine Verlinkung klickst), denn im Onlineshop Amazon bekommst Du die Senseo Maschine nochmal deutlich günstiger, als wenn Du sie auswärts bestellst.

 

Welche Kaffeepadmaschine ist zu empfehlen? Im Bezug auf Milchschaum!

Das ist etwas, was Du nur erfährst, wenn Du die Geräte tatsächlich auch einmal auspackst, Dir diese Pads für die Maschinen besorgst und den Kaffee trinkst. Klar gibt es auch Milchkombinationen für die Standardmaschinen (die Pads sehen dann doppelt so dick aus, wovon die eine Hälfte aus Milchpulver besteht).

Zum einen sind diese Sonderpads “schweineteuer” und zweitens ist das auch vom geschmacklichen nicht so das wahre. Keine Sorge. Bei den Philips Geräten hast Du immer zwei Padhalter inklusive. Einen für das normale Kaffeepad und einen zweiten, falls Du Dich doch für die hochpreisigen Milchgetränke von Senseo entscheidest.

Für die Gelegenheitstrinker und nicht-Italiener durchaus zu verkraften. Wer allerdings oft italienischen Kaffee auswärts trinkt und Milchvariatonen liebt, der wird nicht um ein Gerät herumkommen, wo sich ein Milchbehälter extern anschließen lässt.

In diesem Fall kann ich Dir die Philips Senseo Select Latte empfehlen, da sie sich im preislichen Rahmen hält im Gegensatz zu konkurrierenden Modellen.

 

 

Bevor Du eine Kaffeepadmaschine bestellst…

Du bist Single, lebst in einer WG oder mit Deiner Partnerin zusammen. Auf jedenfall wird gerne Kaffee getrunken, allerdings benötigt ihr nur in absoluten Ausnahmefällen eine volle Kanne Kaffee einer Filtermaschine.

Die Zubereitung vom Kaffee sollte möglichst einfach und komfortabel sein. Du scheust es, nach der Kaffeezubereitung verschüttetes Kaffeepulver wegzuwischen und magst lieber einen einfachen Knopf auf einer Kaffeepadmaschine drücken.

In Deiner Küche ist wenig Raum für einen Luxus-Kaffeevollautomaten, sodass eine platzsparende und vor allem günstigere Alternative her muss, mit der sich dennoch hervorragender Kaffee schlummern lässt.

Wenn einer oder alle drei Fälle auf Dich zutreffen, bist Du auf dieser Website zum Thema Kaffeepadmaschine absolut richtig. Hier findest Du alle notwendigen und wesentlichen Informationen über das Thema. Eine andere Informationsquelle wirst Du nicht mehr benötigen, deswegen lese aufmerksam weiter.


Diese Personen werden mit einer Kaffeepadmaschine wenig Spaß haben und sollten sich auf dieser Kaffeepadmaschine Test Website trotzdem umsehen, denn…

Du trinkst liebend gerne einen richtigen Espresso. Varianten mit Milch, Machiato, Latte oder ähnliches sprechen Dich nicht an. Obwohl es bereits Kaffeepadmaschinen mit der Möglichkeit auf einen Espresso gibt, wird dieser bei den Preisen einer Padmaschine selbstverständlich nicht annäherend an das italienische Café von nebenan herankommen. In diesem Fall würde ich Dir eher zu einer Kapselmaschine raten.

Wer mit einer Kaffeemaschine gleichzeitig ein Statussymbol verbindet und gerne Freunde, Bekannte oder Besucher beeindrucken möchte, wird mit einer Kaffeepadmaschine ebenfalls keine Erfüllung finden. Meisterwerke im Design, sowie im Geschmack kosten ihr Geld. Wenn Du bereit bist, den zehnfachen Preis zu zahlen, solltest Du nach Kaffeevollautomaten Ausschau halten.


Kaffeepadmaschine Test vs. Kapselpadmaschine – Unterschied ?

Die häufigste Frage, vor der Anschaffung einer Kaffeepadmaschine ist die große Verwirrung, um Pads und Kapseln. Bei den Padmaschinen werden kleine Pads mit Kaffee befüllt. Diese werden mittlerweile aus recyclebaren Materialien hergestellt. Geschmacklich haben die Kaffeepads ein erstklassiges Aroma und eine sehr gute Crema.

Im Gegensatz dazu sind die Kapselpamaschinen aus Plastik und Aluminium sowohl eine Sünde für die Umwelt, als auch für die eigene Geldbörse. Im Durchschnitt kostet eine Kapsel für die Kaffeebereitung ca. 35ct.